Kompetenz vermitteln

Editorial Design: Glas+Rahmen

Hintergründe transparent machen.
Anfang 2005 wird designunit mit dem Redesign des Fachmagazins Glas+­Rah­men beauftragt. Das innovative Magazin­design gibt dem traditions­reichen Blatt neue Impulse. Für Anzeigenkunden wird das Magazin mit seiner genauen Zielgruppenansprache noch attraktiver. Dem kritischen Fachpublikum wird durch die hoch­wer­tige und seriöse Anmutung Zuverlässig­keit und Kompetenz vermittelt.
2013 wird von designunit ein gestalterisches Gesamtkonzept für die Titel der Magazine „Glas+Rahmen“, „RTS-Magazin“ und „Fassade“, entwickelt.

designunit.ProjekteEditorial Design › Glas+Rahmen